22. Juni 2024
Jedes Jahr ist wieder eine Überraschung wie der Honig wohl werden wird. Jedes Jahr blühen andere Pflanzen zu anderen Zeiten, daher schmeckt der geerntete Honig jedes Mal eine kleine Nuance anders als der vom Vorjahr. Und das macht die Sache so herrlich spannend. Wer richtig experimentierfreudig ist, der schleudert alle seine Völker einzeln ab. Dann erhält man tatsächlich von jedem Volk einen personalisierten Honig. Super spannend, super lecker. Keine Sortenhonige aber tolle Blütenhonige....

13. Mai 2024
Das Wunder Naturwabenbau Es ist schon ein gewaltiger Schritt vom Mittelwand-Magazinimker zum Naturwabenbau. Ich habe in meiner Imkerei schon immer auch andere Beutenformen gehabt, und in diesem Jahr noch einige dazugeholt. Die Bienenkiste und Top Bar Hive sind seit einigen Wochen frisch besiedelt worden, und die Bienen bauen was das Zeug hält. Immer wieder faszinierend wie die Bienen ihre Waben selber bauen, nicht unbedingt immer wie ich das gerne hätte, aber in meinen besonderen Beutenformen...

10. April 2024
Endlich geht es wieder los, die ersten warmen Sonnenstrahlen haben den Boden so erwärmt, das die Frühlingssandbienen geschlüpft sind. Ich konnte gar nicht so schnell fotografieren, wie die entzückenden Bienen aus dem Erdreich gekrabbelt kamen. Sie kommen aus knapp 50 cm Tiefe, was für eine unfassbare Leistung. Da ich gerade an Ort und Stelle war, haben wir uns die Kleinen zum Trocknen auf die Hände krabbeln lassen, natürlich sehr vorsichtig. Keine Angst, sie stechen nicht. Kurze Zeit...

12. März 2024
Wien ist immer eine Reise wert und der Besuch bei Bee.Ed an der Universität Wien sowieso. Ich war als Dozentin dort für drei Tage eingeladen um die Studenten im Bereich Bienenpädagogik zu unterrichten. Was für ein toller Standort. Frau Professor Andrea Möller hat dort etwas ganz Großartiges geschaffen, Hut ab vor dieser Leistung. Jetzt werden dort unter anderem Lehramtsstudenten im Bereich der Natur-und Bienenpädagogik unterrichtet. Wir hatten drei Tage volles Programm, mit Praxisteilen...

05. Februar 2024
Februar Aktion 50 Bienen-Bücher-Büdel zu verschenken Was ist ein Bienen-Bücher-Büdel? Ein Bienen-Bücher-Büdel ist ein Bienenbaumwollbeutel der zwei Büchern „Auf der Suche nach den verschwundenen Bienen, eine Bienen-Detektiv-Geschichte zum Vor-oder Selberlesen für Kinder ab 9 Jahren, enthält. Infos zum Buch: undinewestphal.jimdo.com Wie bekomme ich die Büdel? Einfach eine Mail an undine@noergelsen.de schreiben, mit der Bitte um einen Bienen-Bücher-Büdel. Bitte unbedingt die Adresse...

20. Januar 2024
Herzlich willkommen 2024 Das erste Großereignis im Norden ist sicherlich der Apisticustag in Münster Ende Februar. Dieses Jahr soll er wieder richtig groß werden wie einst vor Corona. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt. Ansonsten schauen wir einfach mal was das Jahr so bringt. Wie kommen die Bienen über den Winter, wann fängt die erste Tracht an zu blühen und wird es viele Schwärme geben? Jedes Jahr ist anders, und das ist sicherlich mit das spannendste in der Imkerei. Ich werde auf...

16. Dezember 2023
Der fast glückliche Imker, von Undine Westphal Vor etwas längerer Zeit gab es in einem kleinen beschaulichen Dorf einen Imker. Er hatte etliche Bienenvölker, die ihm wunderbar aromatischen Honig bereiteten. Sein Honig war sehr begehrt bei den Dorfbewohnern; sie rissen ihn ihm geradezu aus den Händen. Fragte man den Imker jedoch, wie es ihm mit seinen Bienen ginge, so antwortete er stets: „Ich bin fast glücklich. Es läuft zwar alles gut mit meinen Bienen, aber ein bisschen mehr Honig...

20. November 2023
Winterarbeiten Der Klassiker aller Winterarbeiten ist allen voran natürlich das Mittelwand einlöten. Genauso wichtig, aber meist ungeliebt, ist das Säubern der Beutenteile. Gerade aber dieses ist mindestens genauso wichtig. Jetzt ist derjenige klar im Vorteil der mit Holzbeuten imkert. Beutenteile aus Holz sind fix abgekratzt mit dem Stockmeissel um anschließend mit dem Gasbrenner abgeflammt zu werden. Bringt Spaß und riecht gut. Bitte aufpassen, das die Beutenteile nicht zur Holzkohle...

25. Oktober 2023
Und schon wieder ist ein Bienenjahr vorbei. Draußen stürmt und regnet es, drinnen dampft die Tasse Tee mit einem Löffel Honig.... Auch wenn es jetzt eigentlich nichts mehr an den Bienen zu tun gibt, achtet bitte unbedingt auf die Mäusegitter. Wenn diese vergessen werden kann ganz flink ein kleines Mäuschen in die Beute huschen und euren Bienen das Licht ausblasen. Die Maus frißt bekanntlich Bienen und Honig. Kein Volk verträgt im Winter eine Maus als Untermieter. Und wie sieht es in...

24. September 2023
Bienen machen Schule 2023 Das Mellifera Seminar fand in diesem Jahr in Frankfurt, in der wunderschönen Michael Schule statt. Die Teilnehmer kamen wie immer nicht nur aus Deutschland angereist, sondern auch aus Österreich. Wir haben wunderbare drei Tage miteinander verbracht, mit Fachvorträgen, Arbeitsgruppen und Aktionen. Das Wichtigste aber war wie immer aber das Treffen der Kollegen untereinander, viele Freundschaften sind hier im Laufe der Jahre entstanden und jeder ist immer sehr...

Mehr anzeigen