Neues vom Bienenbaum

Dem Bienenbaum geht es trotz des miesen Wetters hervorragend. Die Bienen hängen wunderbar in der Traube und sind fleißig am Waben bauen. Das alles kann man hervorragend beobachten, wenn man einen Blick durch die Plexiglasscheibe wirft. Wir füttern die Bienen regelmäßig mit eigenem Honig, so lange bis sie genügend Wabenbau und Vorräte angelegt haben. Was wir jetzt schon beobachten konnten, die Bienen sind sehr friedlich und entspannt. Sie können hervorragend auf der Rinde landen und das Flugloch scheint genau die richtige Größe zu haben. Wir sind gespannt, ob wir bald Stifte in den Waben erkennen können.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0