Imkerschule Bad Segeberg

Workshop Bienenprodukte für Kosmetika und Küche in der Imkerschule Bad Segeberg

 

Ein neuer Kurs im Programm, der am Samstag den 11.02.17 den Imkerschulen Kursraum in eine Versuchsküche verwandelt hat. Wie immer hatte ich das ganze Auto mit Zubehör bestückt, dieses Mal mit 4 großen Klappkisten. Minimalismus ist einfach nicht mein Ding. Wer meine Kurse besucht, weiß was damit gemeint ist. Als erstes habe ich Kochinseln geschaffen, dazu habe ich den ganzen Raum umgebaut, jeden Tisch verschoben und alle Stühle umgestellt. Wie gut dass ich eine Stunde vor Kursbeginn schon da war. Zum Schluss kamen noch Einzelkochplatten mit diversen Verlängerungsschnüren dazu, Gott sei Dank sind die Sicherungen nicht rausgeflogen. Der Kurs war komplett ausgebucht, jeder Stuhl wurde benötigt und pünktlich um 10.00 Uhr saßen die Teilnehmer mit erwartungsvollen Blicken an den Tischen. Es war ein sehr aktiver Kurs. Dieses Mal wurde nicht Stunden lang geredet, sondern selber machen und ausprobieren war der Plan. Das hat wunderbar funktioniert. Es wurde gerührt bis die Hände lahm wurden, abgefüllt auf den Millimeter genau ohne zu kleckern und viel kommuniziert. Zwischendurch die üblichen Verschnaufpausen. Dieses Mal dringend notwendig, weil  es durch die Kocherei  doch sehr warm im Kursraum wurde. Es hat fantastisch gerochen, nicht nur die Honigbonbons haben geduftet, auch unsere Cremes und Seifen. Die Teilnehmer waren bunt zusammen gewürfelt  auch „Nicht“ Imker waren mit dabei. Um den Kurs ein wenig abzurunden gab es einen Vortrag über Propolis  und eine Menge anderer Produktinformationen über Honig und Wachs. Ich bin immer wieder erstaunt, was alles nicht bekannt ist, sogar bei Imkern die schon  seit Jahren  Bienen haben.

 

Ein neuer Kurs ist immer sehr aufregend, funktioniert alles, reicht das Material,  sind die Teilnehmer interessiert, Ist die Stimmung gut? Dieses und vieles andere geht einem bei der Vorbereitung durch den Kopf. Meistens passiert auch immer etwas womit man so gar nicht gerechnet hat.

 

Ich glaube der Kurs hat funktioniert. Innerhalb der kürzesten Zeit haben sich an den Kochinseln Teams gebildet, die wunderbar zusammen gearbeitet haben. Alle Rezepte haben einwandfrei funktioniert und alle konnten am Ende des Kurses Ihre selbst hergestellten Schätze mit nach Hause nehmen. Man kann durchaus sagen, dass wir alle Spaß hatten.

 

Aufgrund der großen Nachfrage wird dieser Kurs im Sommer wieder angeboten. Zu finden auf der homepage der Imkerschule Bad Segeberg

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0