22. Juni 2019
Was hat die Biene mit der Hamburger Berufsfeuerwehr zu tun und warum befindet sich im "Löschblatt"Ausgabe 76 Juni 2019, dem Magazin der Feuerwehr Hamburg ein Artikel von mir? Wer neugierig geworden ist, kann hier die-loeschblaetter-der-feuerwehr-hamburg gerne nachlesen.
18. Juni 2019
Endlich ist es wieder soweit. Der Schleudertag ist der Tag, auf den alle Schüler der Imkergruppe das ganze Jahr sehnsüchtig warten. Selbst im Winter wird häufiger mal gefragt, wann es denn endlich wieder Honig gibt, auch bei Minus 10 Grad. Dieses Jahr gab es aufgrund der Bautätigkeiten eine Interimslösung, wir haben direkt im Imkerlager geschleudert. Platz war jede Menge vorhanden, Tische eher weniger. Aber auch da wurde eine Lösung gefunden. Die Kinder waren wie immer begeistert dabei,...

13. Juni 2019
Das ist echte Hummelliebe. In Travemünde an der Steilküste gibt es oberhalb am Feld einen wunderschönen Blühstreifen mit Phacelia. Darauf sind nicht nur die Honigbienen scharf, sondern auch ein Hummelmännchen. Es hat ganz offensichtlich seine Herzensdame gefunden, der Rest hüllt sich in Schweigen. Der ganze Blühstreifen summte nur so vor sich hin und wer ein wenig Zeit hier investiert, kann unendlich viele Bienenarten entdecken. Ein Blühstreifen ist einfach eine Wundertüte, nur mit dem...

31. Mai 2019
Wer eine insektenfreundliche Pflanze für seinen Garten sucht, der sollte einen Engelwurz pflanzen. Ein wahres Insektenparadies, vom Marienkäfer, über Schwebefliege, Käfer, Hummeln (ja ich weiß auch sie gehören zu den Wildbienen), Honigbienen, bis hin zu den Wildbienen, sogar eine Frühlingstrauerbiene. Hier ist quasi Party, für alle gibt es reichlich Nektar und keiner schubst den anderen. Wer Spass hat kann ja mal ranzoomen und zählen. Übrigens das Prachtstück habe ich vom Rad aus...

26. Mai 2019
Mellifera, Weiterbildung Bienenpädagogik in der Fischermühle in Rosenfeld. Ich war für zwei Tage dort als Referentin vor Ort und was soll ich sagen? Mellifera ist wie immer eine Reise wert. Der Veranstaltungsort ist wunderschön, der Bienenstand ein Traum. Es gab so viel zu entdecken, eine schlafende Wildbiene in einer Glockenblume, Eidechsen die sich vor den Beuten gesonnt haben, Blumenwiesen soweit das Auge reicht, ein Traum für jeden Naturliebhaber. Wir haben mit den Bienen...

18. Mai 2019
Nashornkäfer! Jedes Jahr ist es mir ein Vergnügen meinen Komposthaufen umzuwerfen.. Warum? Weil ich mich auf die Nashornkäfer freue. Ich habe sie in allen Entwicklungsstadien in meinem Kompost, dicke Engerlinge die bis zu 10 cm lang sind, Kokons und jede Menge fertige Käfer, Damen wie auch Herren. Die Entwicklung bis zum fertigen Käfer kann bis zu fünf Jahre dauern. Die Käfer sind meist nur Nachts unterwegs um zueinander zu finden, sich zu paaren und dann auch bald nach der Eiablage zu...

17. Mai 2019
In meinem Fahrradschuppen hat völlig unbemerkt eine Wespenkönigin ihr Nest gebaut. Sie war emsig dabei und hat innerhalb kürzester Zeit in alle selbstgebauten Zellen jeweils ein Ei gelegt. Immer wenn sie unterwegs ist um Nahrung zu holen, riskiere ich einen Blick. Die Maden sind schon dick und fett und werden sich sicherlich in den nächsten Tagen in einen Kokon einspinnen um sich weiter zu entwickeln. Die Königin ist recht friedlich und läßt mich gucken ohne mich anzugreifen. Die Wespe...


03. Mai 2019
Spielen Hummeln mit Lego? Nein aber der Lego Stein ist das perfekte Futter Geschirr für kleine hungrige Hummeln. Im April ist eine Erdhummelkönigin in meine Hummelkugel eingezogen. Seitdem hat sie die ersten Arbeiterinnen aufgezogen. Leider hat uns das Wetter mal wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht, eiskalt und windig, da kommen selbst unsere Pelz tragenden Hummeln an ihre Grenzen. Also unterstütze ich die Damen mit Zuckerlösung, eingefüllt mit einer kleinen Spritze in eben...

02. Mai 2019
Seit unfassbaren zwei Jahren wird an unserer Schule nun schon gebaut. Aber jetzt scheint Licht am Ende des Tunnels. Das Fachgebäude hat eine neue Fassade bekommen, das Baugerüst ist abmontiert. Jetzt werden noch die Platten neu verlegt und ein paar Erdarbeiten stehen noch an. Kaum zu glauben, dass dann endlich alles fertig ist. Für unsere Schulbienen ist dann endlich eine lange Leidenszeit vorbei. Im Winter wurde mit Schlagbohrern die alten Fliesen an der Fassade entfernt, es wurde...

Mehr anzeigen